Innenarchitektur

Wir verstehen die Gestaltung der Innenräume als integrativen Bestandteil unserer Planungen.

Die Kooperation zwischen SIMONE FERRARI INNENARCHITEKTUR BDIA und THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA besteht seit einigen Jahren. Die gemeinsame, langjährige Erfahrung in der behutsamen Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden, sowie bei der Gestaltung von Neubauten, ist geprägt durch interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dabei wird die Architektur, die Innenarchitektur und das Farbdesign aus einer Hand gestaltet und erhält so ein ganzheitliches Konzept.

Die intensive Auseinandersetzung mit dem räumlichen Umfeld und den spezifischen Anforderungen der Bauaufgabe sind die Basis für unsere Konzepte. Unsere Entwürfe zeichnen sich durch eine klare und schlichte Ästhetik aus. Sanieren bedeutet für uns eine besondere, verantwortungsvolle Aufgabe in der (Innen-)Architektur. Ein altes Gebäude erfüllt nicht nur Nutzung und Funktion, sondern ist gleichzeitig auch Zeitzeuge. Die gewachsene Substanz gilt es verantwortungsbewusst und sensibel in die Gegenwart zu überführen.